VERmax Messtechnik GmbH
Römerstr. 90, 4600 Wels
Tel:  +43-7242-219919
Fax: +43-7242-219919-15
office@ver-max.at

Öffnungszeiten
Mo - Do   09:00 - 15:00 Uhr
Fr           09:00 - 12:00 Uhr
Parteienverkehr nach
telefonischer Voranmeldung



 


FAQ

 

Was ist ein Heizkostenverteiler?
Hier gibt es 2 verschiedene Ermittlungsmöglichkeiten. Entweder der Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip (VHKV) oder den elektronischen Heizkostenverteiler. Diese werden zur Ermittlung des Verbrauchs je Nutzereinheit benötigt. Nach der Ablesung werden die Gesamtkosten nach einem bestimmten, vorgegebenen Aufteilungsschlüssel, auf die Nutzeinheiten verteilt. 


Was bedeutet welche Abkürzung?

WWZ

Warmwasserzähler

KWZ

Kaltwasserzähler

VHKV

Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip

EHKV

elektronische Heizkostenverteiler

WMZ

Wärmemengenzähler

 

Warum Abrechnung?
Einmal jährlich ist die Hausverwaltung gesetzlich verpflichtet die Heizkosten- und Wasserkostenabrechnung (Heizkostenabrechnungsgesetz) durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Nach der Ablesung unserer Monteure, schicken wir den Gesamtverbrauch des Hauses bzw die Einzelabrechnung an ihre Hausverwaltung, die sie dann den Nutzern volegt.

 

Wie kann ich Heiz- und/oder Wasserkosten sparen?

  • Richtiges Lüften gehört zum A&O des Heizkostensparens. Wichtig hierbei ist das sogenannte Stoßlüften. Öffnen sie 3 - 4 x täglich ihre Fenster ganz, damit ein kompletter Austausch von verbrauchter und frischer Luft stattfinden kann. Bei gekippten Fenstern kühlt der Raum zu sehr aus und ihre Energiekosten steigen massiv an.
  • Achten Sie darauf, dass Fenster und Türen richtig abgedichtet sind, damit keine Warme Luft entweichen kann.
  • Schalten Sie nachts ihre Heizung ein paar Grad herunter. Sie können so fast 30% an Heizkosten sparen.
  • Achten Sie darauf, dass die Wasserhähne nicht tropfen und der Spülkasten Ihres WCs dicht ist.
  • Eine vollständige Beladung von Geschirrspüler oder Waschmaschine schont ebenfalls Ihre Geldtasche.

 

Wie werde ich über die Ablesung informiert?

  • Geben Sie uns ihre Mailadresse bekannt und sie erhalten den Ablesetermin per mail
  • per Postkarte mit der Post durch Aushang im Stiegenhaus

 

Wieso sind meine Kosten gestiegen, obwohl mein
Verbrauch geringer war?

  • Die Gesamtenergiekosten ihres Hauses sind gestiegen und somit auch ihr prozentueller Anteil an den Kosten.

 

Wieso ist eine Verdunstung an meinem Heizkörper
abgelesen worden, obwohl er nie an war?

  • Hier spricht man von sog. Kaltverdunstung. Da diese aber alle Verdunster in allen Wohnungen betrifft, ensteht Ihnen dadurch keine höheren Kosten, da dieses alle Mitbewohner Ihres Hauses betrifft.

Und so finden Sie uns

Anfahrtsplan Routenplan

 

 

Vermax ist offizieller klima:aktiv Partner